FRIEDRICH-ADLER-REALSCHULE
LAUPHEIM

Schulanmeldung für Übertritt nach Klasse 4

Anmeldemöglichkeiten

2021 gibt es zwei Möglichkeiten, Ihr Kind an unserer Schule anzumelden.

Möglichkeit 1: Zusenden der Unterlagen per Post bzw. Einwurf der Unterlagen in den Briefkasten

Sobald Ihnen alle Unterlagen vorliegen, können Sie uns diese per Post zusenden bzw. in unseren Briefkasten einwerfen. Bis Donnerstag, 11.03.2021 müssen uns alle Unterlagen vorliegen. Bitte bevorzugen Sie in der aktuellen Situation diesen Anmeldeweg.
Unsere Postadresse: Friedrich-Adler-Realschule, Rabenstraße 45, 88471 Laupheim
Den Briefkasten finden Sie rechts neben dem Eingang zum Hauptgebäude.

Möglichkeit 2: Abgabe der Anmeldeunterlagen im Sekretariat

In Ausnahmefällen können Sie von Montag, 08.03. bis einschließlich Donnerstag, 11.03.2021 die Unterlagen auch persönlich im Sekretariat abgeben.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Abgabetermin (Tel.: 07392/96394-0) für die vorgesehenen Anmeldetage.­­


Unterlagen, die zur Anmeldung benötigt werden

1. Schülerdatenblatt

Bitte drucken Sie das Anmeldeformular aus. (Das Schülerdatenblatt finden Sie ebenfalls im Download-Bereich.)
Sollten Erziehungsberechtigte nicht im gleichen Haushalt leben, benötigen wir zur Anmeldung die Unterschriften von beiden Erziehungsberechtigen.   

2. Blatt 3 und 4 der Grundschulempfehlung   (Die beiden Blätter sind mit einem Dreieck versehen.)

3. Kopie der Geburtsurkunde oder des Ausweises Ihres Kindes

4. Kopie der Halbjahresinformation,

nur wenn Sie eine Aufnahme Ihres Kindes in die Profilklasse Bilingualer Zug wünschen

Maximal 30 Schülerinnen und Schüler können die bilinguale Klasse besuchen.
Sollte das Interesse größer sein, als Plätze zur Verfügung stehen, dient das Notenbild als Auswahlkriterium. Bitte beachten Sie, dass nur Kinder, die mindestens eine Empfehlung zum Besuch der Realschule erhalten haben, in die Bili-Klasse aufgenommen werden können.

5. Nachweis über Masernschutz bei direkter Schulanmeldung oder im Verlauf der ersten Schulwoche

Falls Sie die Unterlagen im Sekretariat abgeben, können Sie den Original-Impfausweis mitbringen.
Sollten Sie die Unterlagen per Post zusenden oder in den Briefkasten einwerfen, kann Ihr Kind den Nachweis zur Einsichtnahme in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien vorlegen.


Versand der Aufnahmebestätigung

Nach den Anmeldetagen melden wir die Zahlen ans Staatliche Schulamt Biberach weiter. In der Regel können alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden.
Anfang bzw. Mitte Mai erhalten Sie die Aufnahmebestätigung per Post zusammen mit Informationen zur Busfahrkarte, einer Zusage zum Bili-Zug und der Einladung zum Kennenlernnachmittag. Sollte die Aufnahme in den Bili-Zug nicht möglich sein, werden Sie von uns bis spätestens 16.04.2021 telefonisch benachrichtigt.


Erster Schultag an der Friedrich-Adler-Realschule

Dienstag, 14.09.2021           9.00 – 13.05 Uhr

Imagefilm des Kultusministeriums zur Realschule

Die Verantwortlichen dieses Films und weitere Informationen finden sie unter diesem Link, der Sie zum Webauftritt des Kultusministeriums Baden-Württemberg führt.