FRIEDRICH-ADLER-REALSCHULE
LAUPHEIM

Thementage Toleranz und Vielfalt

Schnitt: K. Doll; Musik: Udo Lindenberg - Komm wir ziehen in den Frieden
(alle Rechte liegen bei den Urhebern (Warner Music Group))

Die Toleranztage ("Thementage für Toleranz und Vielfalt") der Friedrich-Adler Realschule stehen unter dem Motto „Andere und Anderes akzeptieren“. Wir wollen damit als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ein Zeichen setzen.

An zwei Projekttagen dreht sich alles um ein tolerantes und demokratisches MITEINANDER unterschiedlicher Kulturen, Generationen sowie Menschen mit und ohne Behinderung.

Wir berücksichtigen die Leitperspektiven Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt (BTV), Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Berufliche Orientierung (BO) und Medienbildung (MB).

Folgende Schwerpunkte werden gesetzt:

Klassenstufe 5

Tolerantes Miteinander in der neuen Klasse

Klassenstufe 6 + 7

Kulturelle Vielfalt + Kulturelle Praxis

Klassenstufe 8

Lernen durch Engagement

Klassenstufe 9 + 10

Demokratiebildung + Friedensbildung


Im nebenstehenden Video erlangen Sie einen Eindruck der letztjährigen Projekttage 2019.