FRIEDRICH-ADLER-REALSCHULE
LAUPHEIM

„Lass uns zusammen anders sein"

Erstellt am: 02.07.2020 Von: By: GIH

Unter diesem Motto arbeiten die TheaterpädagogInnen der Jungen Ulmer Bühne, Ben Retetzki und Diana Casar, in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg an einem 2- Jahresprojekt, welches im Juli 2021 in Laupheim aufgeführt werden soll.

Mit 14 Teilnehmenden im Alter von 10 – 14 Jahren wird ein Stück erarbeitet, welches die gesellschaftlich zentralen Themen und Fragen zu Toleranz, Vielfalt und Courage diskutiert.

Dieses Video bietet einen kleinen Einblick, wie die erste Probenphase des Projekts gelaufen ist und es zeigt auch, wo die Reise hingehen soll. Viel Spaß!