FRIEDRICH-ADLER-REALSCHULE
LAUPHEIM

Land-Art - Kunst in Coronazeiten

Erstellt am: 02.07.2020 Von: By: GIH

In den vergangenen zwei Wochen sind viele 6.Klässler zu richtigen Land-Art Künstlern geworden!  Land-Art bedeutet übersetzt Landschaftskunst. Diese Kunstrichtung wurde in den 70er Jahren in den USA entwickelt und gemeint ist damit, dass draußen in der Landschaft Kunstwerke geschaffen werden. Steine, Gräser, Äste, Sand, Federn - einfach alles, was die Natur uns zur Verfügung stellt, wird so angeordnet, dass daraus Kunstwerke entstehen.

Hier einige Ergebnisse – ein großes Lob an die Künstler und allen Betrachtern viel Spaß!!