FRIEDRICH-ADLER-REALSCHULE
LAUPHEIM

Coole Sprache fördert Toleranz

Erstellt am: 28.04.2020 Von: By: Alexander und Georg; Klasse 10e/a

Die Schüler der Klasse 9e  haben dieses Jahr an den Toleranztagen ein Projekt mit dem Titel Sound-Check –Hate speech gestartet .Die Schüler sprechen in diesem Projekt über Demokratie und Politik. Alexander Maurer antwortete auf unsere Frage, wie er das Projekt finde: „Es macht sehr viel Spaß und es ist interessant, etwas über die heutige Jugendsprache zu erfahren. Für mich ist an diesem Projekt wichtig zu lernen, tolerant zu sein. Klar ist, dass man Ausdrücke oder Beleidigungen nicht aus Spaß verwenden sollte und ich bin schon gespannt wie das Projekt weitergeht".